Piwik Changelog 2.5.0

An dem 15. August wurde die neue Piwik-Version 2.5.0 veröffentlicht. In diesem Artikel möchte ich euch wie immer einen kurzen Überblick über die Änderungen geben.

Aktualisierte Artikel

Zusammenfassung der in 2.5.0 verarbeiteten Tickets

  • #5953 CHANGELOG.md Datei enthält einen Changelog der Core-Updates
  • #5381 Außerdem enthält die CONTRIBUTING.md Datei Tipps, wie die Nutzer Piwik unterstützen können
  • #5280 Umstellung der Berichte
  • #5958 Piwik gibt bei jeglichen Fehlern einen 500er Error zurück
  • #5415 Benutzerdefinierte Variablen werden nicht mehr direkt via Cookies gespeichert
  • #5806 Verbesserungen beim manuellen Update-Prozess
  • #5817 Standard-Bericht ließ sich nicht auf „Alle Websites“ einstellen
  • #5819 Neue Suchmaschinen-Einträge
  • #5957 Das Deaktivieren von Cookies klappt nun an jeder Stelle im JS-Code
  • #5385 Der Footer wurde bei den Ecommerce-Berichten nicht vollständig angezeigt
  • #5896 API-Verbesserungen bei der Nutzung von Arrays und Filtern
  • #5849 WICHTIG für deutsche Nutzer: Das Opt-Out Formular funktioniert nun auch ohne JavaScript
  • #5987 MultiSites.getAll() hat teilweise die Daten in einem falschen Format zurückgegeben
  • #5994 Der Link zu dem Plugin-Portal wurde nun prominent in der oberen Navigationsleiste platziert
  • #5151 Der mobile Safari hat nun seinen eigenes Icon bekommen
  • #5180 parse_url() Fehler behoben
  • #5190 #5191 Verbesserungen beim Besucher-Profil: Zeit des Besuchs wird angezeigt, Layout-Makel behoben
  • #5416 #5891 Die Anzahl der Aufrufe in der Echtzeitanzeige war unter Umständen falsch
  • #5813 Piwiks Code wurde übersichtlicher gestaltet bzw. von unnötigem Ballast befreit
  • #5861 Die Beschreibung eines Bildes wird nun als Teil des Seiten-Titels angezeigt
  • #5867 DIe neuen Topleveldomains konnten bisher nicht bei E-Mail-Adressen verwendet werden
  • #5936 Beim Piwik-Update werden nicht mehr benötigte Dateien automatisch gelöscht
  • #5910 Was mir ebenfalls aufgefallen ist: Piwik hat bisher die Aufrufe von r.search.yahoo.com als Website und nicht als Suchmaschine getrackt. Das wurde jetzt behoben.
  • #5937 Die Piwik-Plugins werden von seiten der offiziellen Plattform automatisch auf die Kompatibilität mit der angegebenen PHP-Version getestet
  • #5969 Sputnik.ru wurde als Suchmaschine hinzugefügt
  • #5909 Zahlreiche Verbesserungen bei den Übersetzungen, darunter auch die deutsche Version

Fazit zu Piwik 2.5.0

Mit Piwik 2.5.0 versuchen die Entwickler vor allen Dingen den „Marketplace“ interessanter zu machen. Neben zahlreichen Bugfixes und kleineren Änderungen darf auch die Umfrage nicht vergessen werden.

Erstmals befragt das Piwik-Team so eine große Anzahl an Nutzern und wird eventuell in Zukunft andere Prioritäten bei der Entwicklung setzen.


Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *