7 Website-Bewertungsportale

Website-Bewertungsportale zeigen dir anhand verschiedener Faktoren auf, was du an deiner Website noch verbessern könntest, oder wie gut sie bereits ist.

Die 7 Portale im Überblick

  1. Qualidator
    Um alle Hinweise zu sehen muss man registriert sein. Dafür werden sehr viele Faktoren betrachtet, auch wenn die Bewertungen teilweise nicht 100% zu passen. Trotzdem ein vergleichsweise gutes Tool.
  2. Seitenreport
    Beim Seitenreport wird zwar nicht so genau auf die einzelnen Kriterien eingegangen, dafür gibt es hier einen umfangreichen Überblick zu den unterschiedlichsten Bewertungsfaktoren (SEO, Inhalt & Co…).
  3. JonasJohn
    Diese englischsprachige Website greift auf zahlreiche externe Tools zurück. Du kannst zuvor selbst die Schwerpunkte setzen und dir anschließend die verschiedenen Berichte bequem anschauen.
  4. Seitwert
    Das kostenlose Seitwert-Tool ist gut für einen schnellen Überblick: Alexa Rang, PR, Backlinks und Social Sharing. Außerdem wird die Website mit einer mal mehr, mal weniger aussagekräftigen Punktzahl (0-100) bewertet.
  5. Webseitenbewertung.com
    Ähnlich wie bei Seitenreport (nur nicht so anschaulich) wird die Website mit Zuhilfenahme mehrerer Kategorien bewertet. Außerdem wird ausgerechnet, wie viel die Website angeblich Wert sein soll. Hier ist aber Vorsicht geboten.
  6. Rankflex
    Die von Rankflex gegebenen Hinweise sind zum Teil schon deutlich umfangreicher als bei anderen Portalen. Außerdem sind die Website echt ganz nett aus. Doch leider fehlen in vielen Kategorien einige Werte oder sind falsch (Backlinks u.ä.).
  7. Seittest
    Seittest gibt Noten in den Kategorien Inhalte, Integrität, Reputation und Usability. Insgesamt ist die Bewertung aber eher oberflächlich und soll wohl anhand der Gesamtnote ein Vergleichskriterium für Websites darstellen.

Fazit

Es gibt nur wenige wirklich gute Bewertungsportale für Websites. Die meisten geben lediglich einen groben Überblick.

Deswegen ist man auch ganz gut bedient, wenn man sich an mehreren Tools orientiert. Zu viel Wert auf solche Website-Bewertungsportale sollte man allerdings nicht legen. Letztlich zählt der Benutzer!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden willigst du in die Veröffentlichung und Speicherung deines Kommentars ein. Eine solche Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

Solve : *
29 × 23 =