WordPress Suchmaschinenoptimierung ohne Plugin

WordPress gilt als das am meisten verbreitete Blog-System. Häufig entscheiden das Theme oder die installierten Plugins darüber, wie gut die eigene WordPress-Seite in den Suchmaschinen gefunden werden kann.

Doch in diesem Artikel stelle ich dir eine Alternative vor: ein Online Tool, welches einmalig deinen Theme-Code aufwertet und es dir so ermöglicht, für jede Seite eine Beschreibung und die Schlüsselwörter in dem entsprechenden Meta-Tag anzugeben.

Vorteile dieser SEO Lösung

  • Nicht-performante Plugins können deine Website auf Dauer langsamer machen, die einmalige Nutzung eines Online-Tools hingegen nicht.
  • Die Titelform wird angepasst und du kannst für jeden Beitrag und jede Seite eine eigene Beschreibung festlegen.
  • Du sparst dir bei einem Plugin Verwaltungsarbeit und vermeidest mögliche Sicherheitslücken, die so ein Plugin mit sich bringen kann.
  • Die Benutzung des Tools ist recht einfach und wird gut erklärt.

So funktioniert es

Zunächst rufst Du das Online Tool auf. Auf der Seite findest du nun ein großes Textfeld. Die zwei Sätze sagen bereits recht gut, was getan werden muss: „Fügen Sie hier den Inhalt Ihrer header.php aus dem gewünschten WordPress Theme ein. Rufen Sie dafür Ihr WordPress-Adminpanel auf und greifen Sie auf den Theme-Editor (Design > Editor > gewünschtes Theme > header.php) zu.“.

Sobald Du diesen Header-Code kopiert und eingefügt hast, kannst du auf den großen Button klicken, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

Das Tool führt jetzt die gewünschten Änderungen durch und zeigt Dir den neuen Code an. Den alten Code deiner header.php ersetzt Du nun im WordPress-Admin mit diesem neuen Code. Anschließend speicherst Du die Datei.

Betätige abermals den Button um dir anzeigen zu lassen, wie du nun deine eigene Beschreibung für jeden Artikel und jede Seite festlegen kannst. Sobald Du diesen Anweisungen gefolgt bist, übernimmt Google jetzt in der Regel diesen Beschreibungstext und zeigt ihn in seinen Suchergebnissen an.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden willigst du in die Veröffentlichung und Speicherung deines Kommentars ein. Eine solche Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

Solve : *
18 × 10 =