Webhoster vorgestellt: Speicherzentrum

Dieser Artikel soll dir helfen, den passenden Hoster zu finden. Dafür werden in unregelmäßigem Abstand Hoster und deren Angebote unter die Lupe genommen.

Heute möchte ich Speicherzentrum* vorstellen. Diesen Webhoster habe ich bereits einige Zeit getestet und möchte euch nun von meinen Erfahrungen berichten.

Angebote & Preise

Die Hosting Angebote sind hier nach Verwendungszweck unterteilt:

  • Standard
  • WordPress
  • Joomla!
  • Magento
  • TYPO3
  • MediaWiki
  • Contao
  • SEO
  • Owncloud
Wer sich beispielsweise für das Standard Paket interessiert kann zwischen folgenden Preisklassen wählen (Stand Januar 2014):
  • Basic
    Für 0,99 € / Monat bekommt man neben einer MySQL Datenbank, 3,5 GB Speicherplatz und  auch noch eine DE-Domain dazu.
  • Webmaster
    Für einen Euro mehr im Monat gibt es sogar 10 Gigabyte Speicher mit 35 GB E-Mail Speicher inklusive.

Im übersichtlichen Kundenbereich kann man schon einige Einstellungen (z.B. zur .htaccess) vornehmen.

Meine Meinung

Speicherzentrum* kann durch günstige und auf verschiedene Content Management Systeme angepasste Angebote glänzen.

Werbung

Die Leistung ist für den echt günstigen Preis angemessen und reicht für kleinere Webprojekte vollkommen aus. Mit WWW Coding bin ich nach einer Zeit allerdings umgezogen.

Der Support antwortet zumeist äußerst schnell (Antwortzeit meistens unter 30 Minuten) und klärt die Anliegen zumeist hinreichend.

Nachdem ich den Server einmal zu stark (Newsletter-Skript) belastet habe, wurde ich gesperrt und auf Nachfrage wieder freigeschaltet. Diese Reaktion ist gut nachzuvollziehen, das Skript auf einmal etwa 300 E-Mails verschickt hatte.

Abgesehen von diesem Vorfall hatte gab es keine weiteren Schwierigkeiten.

Die Meinungen anderer

Bei den Webhostlist Bewertungen gaben die Nutzer (über 150 Testberichte) durchschnittlich 10/10 Punkte.

Weiter empfehlen würden den Hoster allerdings (nur) 83%. Als Kritik wird häufig die Performance genannt, doch wie gesagt: Mit mittleren bis großen Webprojekten ist man hier falsch.

Fazit zu Speicherzentrum

Speicherzentrum* ist genau das richtige für Einsteiger oder Betreiber von kleinen bis mittleren CM-Systemen. Dafür ist der Hoster auch unschlagbar günstig.

Wer größere Webprojekte betreibt sollte sich besser für einen anderen Hoster entscheiden.

Webhoster vorgestellt: Speicherzentrum
Bewerte den Artikel


Werbung

2 Gedanken zu „Webhoster vorgestellt: Speicherzentrum“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
32 ⁄ 4 =