Tastatur Layout unter Windows anpassen

Ich habe neulich gemerkt, dass das Programmieren/Coden mit deutschen Tastaturen etwas scherfälliger sein kann, da bei diesen [], {} & Co. von den Umlauten verdrängt wurden. Ich behaupte jetzt einfach mal, dass man auf einer englischen Tastatur daher schneller tippen kann. Doch die Umlaute müssen dann auch irgendwo hin.

 Erst hatte ich über den Kauf einer neuen Tastatur nachgedacht, doch dann kam ich auf die Idee einfach die Tastenfunktionen zu ändern und so entstand die Idee zu diesem Artikel und dem Programmer Keyboard.

Tastatur Layout unter Windows anpassen

Unter Windows kann man sich den Microsoft Keyboard Layout Creator downloaden, um ein eigenes Tastatur Layout zu entwickeln. Dort kann man die Funktionen jeder einzelnen Taste ganz genau zuordnen.

Zunächst solltest du die Software downloaden und installieren. Nach dem Öffnen kannst du – damit es schneller geht – per Klick auf „File“ und „Load existing Keyboard“ einfach das deutsche >Tastatur Layout importieren, so musst du nur noch wenige Tasten abändern. Dafür klickst du einfach die entsprechende Taste aus (Taste -> „All…“), gehst in das entsprechende Feld und gibst das Zeichen ein, welches erzeugt werden soll.

Unter „Project“ > „Properties“ kannst du dann noch verschiedene Einstellungen vornehmen (bitte auch „View“ > „Options“ für die richtige Enter Taste beachten). Mit Klick auf „Project“ > „Build DLLand Setup Package“ kannst du dann die Exe-Dateien generieren lassen. In dem entsprechenden Ordner musst du nur noch die passende der 3 EXE-Dateien finden (oder einfach ausprobieren) und installieren. Nach einem Neustart ist das Tastatur Layout dann an Board.

Ich musste diese dann noch in der Systemsteuerung unter „Region und Sprache“ im Reiter „Tastaturen und Sprachen“ nach Klick auf „Tastaturen ändern“ hinzufügen. Dazu geht man zum Beispiel einfach auf „Deutsch“ und klickt dann auf „Hinzufügen…“ und wählt das Layout aus (dieses trägt den zuvor in den Projekteigenschaften vergebenen Namen).

Spätestens nach einem Neustart sollte man dann mit dem Tastatur Symbol in der Windows Symbolleiste zwischen den Tastaturen wechseln können, wenn es stört, dass Windows ab und zu mal wechselt, der sollte die alte „Deutsch“ Tastatur entfernen.


2 Gedanken zu „Tastatur Layout unter Windows anpassen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden willigst du in die Veröffentlichung und Speicherung deines Kommentars ein. Eine solche Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

Solve : *
10 + 27 =