8 Tastaturen im Vergleich

Egal ob PC oder Mac. Eine Tastatur ist – außer bei einem Touchgerät – eigentlich immer notwendig und da man diese sehr häufig/viel verwendet ist es wichtig hier nicht zu sparen und das richtige Gerät auszuwählen.

Hinweis: Bei den Produktlinks zu Amazon handelt es sich um Affiliatelinks. Stand der Preise und Produktangaben im Artikel: 23.01.2012.

Aktueller Hinweis: Aufgrund von Datenschutz-Gründen wurden die Produktlinks vorübergehend entfernt. Die Produkte können ggf. über die Amazon-Suche gefunden werden.

Arten von Tastaturen

Es gibt zig verschiedenen Tastaturen. Ich habe mal versucht, einige Kategorien/Eigenschaften aufzustellen:

  • Schnurlos oder mit Kabel
    Eine schnurlose Tastatur hat den Vorteil, dass man diese bequem auch mal auf den Schoß legen kann oder sie auch noch aus wenigen Metern Entfernung benutzen kann. Es kann allerdings auch mal, was heutzutage eher selten ist, passieren, dass mit der drahtlosen Verbindung nicht alles glatt läuft, da ist man mit einer Tastatur mit Kabel auf der sicheren Seite.
  • Beleuchtet oder Unbeleuchtet
    Und schon ist es wieder dunkel… Für diejenigen, die fürs Tippen nicht auf die Tastatur gucken müssen, stellt eine unbeleuchtete Tastatur hier kein Problem da. Wer allerdings zum Tippen immer wieder auf die Tastatur schaut und noch nicht alle Zeichen so gut beherrscht, der ist hier mit einem beleuchteten Modell abends besser bedient. Das ist allerdings auch Geschmackssache.
  • Beschriftet oder Unbeschriftet
    Auch hier gilt: Diejenigen, die mit dem Tippen kein Problem haben sollten über eine unbeschriftete Tastatur nachdenken, denn dann kann man die Tastenbelegung beliebig ändern, ohne, dass man irgendwelche  Tasten vertauschen muss. Und es kommt mit Sicherheit ganz gut bei Bekannten an 😉
  • Biegsam oder Unbiegsam
    Biegsame Tastaturen sorgen meistens für eine ganz anderes Tipp Gefühl. Es ist zwar hauptsächlich Geschmackssache, welche Eigenschaft man bevorzugt, wer seine Tastatur häufig transportiert und auch mal mit in die Badewanne nimmt (viele biegsame Tastaturen sind wasserfest), der ist mit der biegsamen eventuell besser bedient.
  • Ergonomisch oder Normal
    Kennst du die Tastaturen die in der Mitte ordentlich Platz haben? So etwas wird häufig als ergonomische Tastatur bezeichnet, die das Tippen (man sollte das 10 Finger Tippen beherrschen) erleichtern soll.

Du siehst also, dass es viele verschiedene Arten und Eigenschaften von Tastaturen gibt.

8 verschiedene Tastaturen im Vergleich

Schnurgebundene, normale Standard Tastatur von Logitech

Die K200 von Logitech ist eine schnurgebundene Tastatur, die man als Standard Modell bezeichnen könnte, neben den üblichen Tasten gibt es hier auch noch verschiedene Funktionstasten (Audio, Taschenrechner starten…). Die Kunden sind laut Bewertungen auch größtenteils auch relativ zufrieden. Bemängelt wurde hier allerdings, dass es passieren kann, dass die Tastatur sich bei starkem Druck in der Mitte leicht durchbiegt.

Die Tastatur kostet unter 18,00 € und ist damit doch sehr günstig.

Schnurlose, schicke Tastatur von Logitech

Dann gäbe es da noch das teuere Modell, welches für unter 50 € zu haben ist. Die Tastatur K350 von Logitech verfügt über eine interessante Bauweise und sieht zugleich auch schick aus. Auch eine Menge Funktionstasten sind dabei.

Die Käufer des Produkts scheinen zufrieden sein. In einigen Bewertungen wird allerdings kritisiert, dass es häufig Funkstörungen gäbe. Auch wenn die Bilder etwas anderes zeigen – diese Tastatur verfügt über das deutsprachige (QWERTZ) Layout.

Ergonomische Tastatur von Microsoft

Bei diesem Modell handelt es sich um eine ergonomische Tastatur aus dem Hause Microsoft. Für über 130 € erhält man die Tastatur und eine passende Maus (Ich konnte dieses Modell mit dem deutschem Tastenlayout nur in diesem Paket finden).

Es sind zahlreiche Funktionstasten dabei und auch sonst bietet das Produkt viele Möglichkeiten. Kritisiert wurde in den größtenteils mit akzeptabel bewerteten Rezensionen, dass sich die Tastenbeschriftung relativ leicht abnutzt. Zudem knarre das Gehäuse. Diese Tastatur ist übrigens schnurlos.

Unbeschriftete Tastatur

Wer das Blindschreiben beherrscht oder es lernen möchte für den könnte dieses BLANK-Produkt von getDigital.de das richtige sein. Es handelt sich hierbei um eine Standard Tastatur, die über keine Tastenbeschriftung verfügt.

Wer bereit ist etwas weniger als 25 € in die Tastatur zu investieren, die laut Rezensionen relativ laut sein soll, der kann sich die Produktseite ja einmal genauer anschauen.

 Beleuchtete, schnurgebundene Tastatur

Dieses Modell von Logitech, welches den Namen „Logitech Illuminated Keyboard“ trägt, wirkt auf den ersten Blick schon etwas außergewöhnlich. Die Tasten sind hier beleuchtet, sodass man auch im dunkeln alles gut erkennen sollte. Neben den per FN-Taste anders zu nutzenden F-Tasten verfügt das Modell über eine interessante Form und ist für knapp über 65 € zu kaufen.

In den Rezensionen wird zwar häufig die Hochwertigkeit gelobt, allerdings wird kritisiert, dass hier einige für Gamer wichtige Tastenkombinationen wie (W + Shift + Space) nicht unterstützt werden. Für Gamer als ungeeignet.

Biegsame, wasserfeste Tastatur

Dieses Produkt stammt mal nicht von Logitech sondern von LogiLink. Es kostet gerade mal 8 € ist somit sehr günstig. Eignen tut sich die Tastatur wohl vor allem für diejenigen, die mit Wasser und anderen Flüssigkeiten zu tun haben, denn diesem Modell macht auch Flüssigkeit nichts aus. Dadurch, dass es so flexibel ist, lässt es sich eventuell auch einfacher transportieren.

Glaubt man den Rezensionen, so lässt sich diese Tastatur nicht mit anderen vergleichen, denn das Tippen sei deutlich schwieriger (man muss die Tasten anders treffen), dafür ist sie eben flexibel, wasserfest und günstig.

Cherry Tastatur

Die Cherry Strait Tastatur mit deutschem Tastaturlayout erinnert optisch auf den ersten Blick ein wenig an die Tastatur von iMac & Co. Für 35 € kommt man in den Genuss dieses Produktes.

In den Rezensionen werden häufig kleinere Mängel wie zum Beispiel die Oberfläche und die klappernde Leertaste angesprochen.

Günstige Gaming Tastatur

Zu guter Letzt möchte ich dann noch eine Gaming Tastatur vorstellen, die über einen interessanten Look verfügt und mit einem sehr günstigen Preis glänzen kann. Denn für nur 15 € ist sie zu haben.

In den Rezensionen wird die Tastatur überwiegend gelobt, allerdings die Verarbeitung bei diesem Produkt eben auch aufgrund des Preises nicht so hochwertig.

 

Fazit zu den Tastaturen im Vergleich

Du siehst, was für verschiedene Modelle es gibt. Da ist es teilweise gar nicht so einfach das richtige zu finden. Beachte dabei einfach die oben stehenden Eigenschaften und beachte eben diese beim Kauf.

Eine wasserfeste und biegsame Tastatur wird wahrscheinlich nur dann benötigt, wenn sie häufig mit Wasser in Kontakt kommt oder transportiert werden soll. Die Gaming-Tastaturen hingegen richten sich eben insbesondere an Vielspieler.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden willigst du in die Veröffentlichung und Speicherung deines Kommentars ein. Eine solche Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

Solve : *
3 × 17 =